Objekt 13 von 14
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Mechernich-Eiserfey: Seltene Gelegenheit: Wald, Wiesen, Quellwasser, Bachlauf, Flächen für Ideen und mehr...

Objekt-Nr.: 180
  •  
  • Offenstall
  • Ziegel aus ehemaligem Brauereigebäude
  • Brunnen
  • Offenstall, Brücke
  •  
  • Blick auf Eiserfey
  • Lageplan mit Grundstückgrößen
 
Offenstall
Ziegel aus ehemaligem Brauereigebäude
Brunnen
Offenstall, Brücke
 
Blick auf Eiserfey
Lageplan mit Grundstückgrößen
Schnellkontakt
Basisinformationen
Adresse:
DE-53894 Mechernich-Eiserfey
Grundstück ca.:
37.251 m²
Preis:
188.000 €
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Nutzungsart:
Gemischt
Verfügbar ab:
nach Absprache
Provision:
3,57% incl. 19% MwSt. 3,48% incl. 16% MwSt. für de
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Seltene Gelegenheit mit eigenem Quellwasser:
Wiesen- und Waldgrundstück, Gesamtfläche 36.751 m²

Und das bei bester Autobahnanbindung in nur 35 Minuten bis zum Kölner Süden-Westen. Ein reales Angebot für Menschen, die eine besondere Fläche und Freiräume suchen. In einem gesunden Mischwald erleben Sie neben Fuchs und Hase, auch Schwarzstorch, Eisvogel und Buntspecht. Mit starken Eichen, Obstbäumen, einigen Buchen und Nußbäumen und wilden Kirschen bietet sich Holzwirtschaft für den Eigenbedarf an.

Die Besitzer geben das Grundstück altersbedingt ab. Sie hatten hier Großesel und andere Tiere gehalten, die die Pflege der Flächen im wahrsten Sinne des Wortes selbst übernahmen. Die Tiere lebten hier gesund in Offenstallhaltung mit viel Bewegungsmöglichkeit und ständigem Zugang zu Futter. Der beweidete Bereich ist mit Weidezäunen und der nahe der Straße liegende Teil mit Stabgitterzäunen eingefriedet.

Ein kleiner, 391 m² großer Grundstücksteil verfügt über eine Zufahrt an der Hauserbachstraße. Diese Fläche hat eine Stabgittereinzäunung, eine neues zweiflügeliges verzinktes Weidetor und ein Tränkebecken, versorgt mit reinem Quellwasser.
Bebaut ist dieser Teil mit einem massiven Offenstall mit Futterlager im Satteldach. Das am Ortseingang hochwertig und zugleich sehr hübsch errichtete Gebäude verfügt über glasierte Dachziegel.
Über eine kleine, befahrbare Brücke erschließt sich der größere Grundstücksteil, ein überwiegend in Hanglage befindliches Wald- und Wiesengrundstück. 36.860 m² ökologische Weideflächen mit Obstbaumbestand und Mischwaldflächen an einem sonnigen Hang.

Weitere Details:
- befahrbare Brücke über den Veybach mit anschließendem weiteren Quellbecken
- betonierte Zuwegung/Aufgang zu einem weiteren Offenstall
- alte Quellfassung
- neue großzügige Quellfassung am Berg mit Natursteinmauer und neuer Quellauslaß/Fassung mit Natursteinterrasse, Bachlauf mit Wasserfallkaskaden aus Naturstein angelegt
- Teich
- Die Weideflächen sind mit Texas-Trading-Elektrozaun oder Wildzaun eingefriedet

Unser Grundstück bietet verschiedene Verwendungsmöglichkeiten, die wir Ihnen sehr gern vorstellen. Alle Gedanken und Ideen sind seitens der Machbarkeit hinsichtlich Bebauung oder Energiewirtschaft ungeprüft und unverbindlich.

Unsere Kaufpreiskalkulation basiert auf einem Preis von 2,75 €/m² für die Wiesen- und Waldfläche. Der Rest bezieht sich auf Gebäude, Ausstattung und Installationen.

Für den ersten Eindruck bieten wir hier einige Luftaufnahmen. Wenn Sie dieses Angebot inspiriert, verabreden wir uns zum Ortstermin. Bringen Sie dann bitte festes Schuhwerk mit – Ihr Hund ist herzlich willkommen!

Optionales Angebot:
Zum Verkauf steht in unmittelbarer Nachbarschaft ein Einfamilienhaus. Es liegt nur ca. 150 Meter Luftlinie vom Wiesen- und Waldgrundstück entfernt. Hierfür müssen Sie lediglich eine Landstraße queren.
Lage:
In Mechernich-Eiserfey, im Kreis Euskirchen in Nordrhein-Westfalen im Naturpark Nordeifel liegt dieses Grundstück. Hier leben ca. 420 Einwohner.

Ein Kindergarten befindet sich im 3,5 km entfernten Harzheim und sämtliche Schulformen in Mechernich.
Verschiedene Bildungs- und Freizeiteinrichtungen bereichern Mechernich und die umliegenden Dörfer. Mechernich mit ca. 30.000 Einwohnern ist, dank seiner zentralen Lage und der günstigen Verkehrsanbindung (Autobahn A1, Bahnstrecke Köln-Trier), ein Knotenpunkt für viele Industrie-, Gewerbe- und Dienstleistungsbetriebe.
Hier finden Sie eine ausgezeichnete ärztliche Versorgung sowie sehr gute Einkaufsmöglichkeiten.
Mit seinen zahlreichen landschaftlichen Reizen und einer Menge von Publikumsattraktionen wie dem Nationalpark Eifel, dem LVR-Freilichtmuseum Kommern, dem Bergbaumuseum Mechernich, der prähistorischen Kartsteinhöhle, der Ritterburg Satzvey und dem Hochwildpark ist Mechernich überregional bekannt.



Entfernungen:
Kall - 7,0 km, Mechernich - 5,5 km , Autobahnanschluss A1 - 7,0 km, Euskirchen - 20,0 km,
Köln - 64,0 km, Bonn - 64,0 km
Ihr Ansprechpartner
 
 Eifelhaus Immobilien
Eifelhaus Immobilien
Kölner Straße 57
53894 Kommern
Telefon: +49 9045 450
Mobil: +49 151 41294981
Fax: +49 9045 146

http://www.eifel-haus-immobilien.de
Eifelhaus Immobilien
Detlef Prinz Frank Clausen GbR
Kloster Kommern
Kölner Straße 57
53894 Kommern
Telefon 02443 9045-450
Fax 02443 9045-146
info@eifel-haus-immobilien.de
www.eifel-haus-immobilien.de

Zurück zur Übersicht