Objekt 67 von 130
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Mitwitz - Marktort im Frankenland Duitsland: Historisches " HERRENHAUS LEHEN " anno" 1425 z. Z. Friedrich I Mittelalter in Nordbayern im Frankenland

Objekt-Nr.: Nr:5099
  • Immer laufend stilgerecht renoviert.gerenoveerd
    Blick angrenzende Kirche
  • Immer laufend stilgerecht renoviert.gerenoveerd
    Daneben die Kirche
  • Immer laufend stilgerecht renoviert.gerenoveerd
    MITWITZ ORT
  • Immer laufend stilgerecht renoviert.gerenoveerd
    Lageplan Mitwitz
  • Immer laufend stilgerecht renoviert.gerenoveerd
    Der Bier und Burgenweg
  • Immer laufend stilgerecht renoviert.gerenoveerd
    Ein Teil von der Veste
  • Immer laufend stilgerecht renoviert.gerenoveerd
    luftbild-wuerzburg
  • Immer laufend stilgerecht renoviert.gerenoveerd
    kronach-18-2413
  • Immer laufend stilgerecht renoviert.gerenoveerd
    veste-coburg-coburg-2015-108
  • Immer laufend stilgerecht renoviert.gerenoveerd
    luftbild-wuerzburg-2016-8636
Blick angrenzende Kirche
Daneben die Kirche
MITWITZ ORT
Lageplan Mitwitz
Der Bier und Burgenweg
Ein Teil von der Veste
luftbild-wuerzburg
kronach-18-2413
veste-coburg-coburg-2015-108
luftbild-wuerzburg-2016-8636
Schnellkontakt
Basisinformationen
Adresse:
Am Bier / Burgenland im Frankenland Deui
DE-96268 Mitwitz - Marktort im Frankenland Duitsland
Gebiet:
Stadtrand
Preis:
398.900 €
Wohnfläche ca.:
395 m²
Grundstück ca.:
580 m²
Zimmeranzahl:
15
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Herrenhaus
Etagenanzahl:
2
Provisionspflichtig:
nein
Provision:
keine
Nutzfläche ca.:
580 m²
Garten:
ja
Dachboden:
ja
Kamin:
ja
Keller:
voll unterkellert
Denkmalschutzobjekt:
ja
Als Ferienhaus geeignet:
ja
Umgebung:
ruhige Gegend
Anzahl der Parkflächen:
2 x Außenstellplatz, pro Stück 8 €; 3 x Garage, pro Stück 8 €
Ausblick:
Fernblick
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2021
Qualität der Ausstattung:
normal
Baujahr:
1425
Verfügbar ab:
2021
Bodenbelag:
Parkett
Zustand:
gepflegt
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Energieausweistyp:
Dieses Gebäude unterliegt nicht den Anforderungen der EnEV
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Historisches vielseitiges Herrschaftshaus, Lehenhaus vom Baujahr " anno 1425 " zur Zeit Friedrich I - Mittelalter: Im Frankenland / Nordbayern. Garten, Terrasse mit Bäumen vor dem Haus. Nah zu der Welt - Kultur - Erbe - Stadt - Bamberg an der Regnitz und dem Main.
Die Altstadt ist auf einer Insel von der Regnitz und dem Main.
ZUR BEACHTUNG: Ständig Stil- zweckmäßig renoviert, gepflegt: Liebhaber Fachwerk - Traumhaus, Lehen-Herrenhaus - Villa, Schmuckstück, Rarität, Juwel usw. vielseitig zu bewohnen / zu benutzen. 3 Garagen, 2 Stellplätze.
Bitte die Grundrisse, Bilder, Besonderheiten anfordern.
Mail: erber_immobilien@yahoo.de Historisches Lehen-Herrschaftshaus in Mitwitz / Kronach an der Kirche: Am Tor zum Frankenwald, an der Bier- und Burgenstraße, am grünen Band zur ehemaligen Grenze zur DDR. In der Nähe zur Veste Rosenberg in der bekannten und beliebten historischen Stadt Kronach mit seiner bekannten Altstadt zur Veste..
Denkmalschutz AfA, Sanierungs AFA auf das Haus: Steuerersparniss und Zuschüsse beim Renovieren. Ob herrschaftliche Villen, gut erhaltene Fachwerkhäuser mit den darin vorkommenden Räumen usw. haben viele Gesichter sie alle bestechen dabei durch ihre architektonische Schönheit und Bedeutung, die sie für unser kulturelles Erbe haben. Immobilien aus dem Denkmalschutz gelten als die begehrtesten Immobilien überhaupt. Fast jeder hat davon geträumt, in einem historischen Ambiente zu Hause zu sein. Der Besitzer eines wenig renovierungsbedürftigtem historischem Bauwerk aus früheren Zeiten.
Im Erdgeschoss mit alter Holzdecke und stilgerechten Kachelofen.
Bitte die Grundrisse, Bilder, Besonderheiten anfordern.
Mail: erber_immobilien@yahoo.de
Mitwitz: Im Mittelalter
Der Ort wurde 1266 erstmals urkundlich erwähnt, die Herren von Schaumberg ( Adelsgeschlecht) waren die ersten Besitzer von Dorf, dem Wasserschloss Mitwitz und Herrschaft Mitwitz. Um 1425 verkauften die Herren von Schaumberg den Ort an die Familie von Rosenau ( Adelsgeschlecht ). Das Schloss wurde 1525 während des Bauernkrieges stark beschädigt und geplündert.
Hieronymus von Würzburg erwarb 1576 nebst allen Zugehörungen das Wasserschloss. Auf dem Zimmeranger fand die letzte urkundlich belegte Hinrichtung des Gerichtes Mitwitz statt. Um 1800 wurde in Mitwitz etwa 90 Häuser erwähnt. Das Freiherrlich von Würtzburgische Herrschaftsgericht Mitwitz bestand von 1813 bis 1848. Eine Bahn wurde 1920 eröffnet. Mit der Teilung Deutschlands wurde die Gegend Zonenrandgebiet an der Grenze zur DDR. Mitwitz wurde 1955 mit einem Marktgemeindewappen ausgestattet. Seit der Wiedervereinigung 1989 werden die alten Verbindungswege in den Landkreis Sonneberg nach Thüringen wieder benutzt.
Super altes Fachwerkhaus aus 1425 geflegt, ständig renoviert, wenig Reparsturstau.
Uns erreichen sie unter : 0049951 70096417 Handy 0049151 21663093
Fax : 0049951 ( bitte die Vorwahl mitwählen ) 96469022
E - Mail: erber_immobilien@yahoo.de
Wir machen wenig Bilder vom Haus im Internet.
Nach langjähriger Erfahrung würde ich Ihnen gern das attraktive vielseitige Haus vorab am Telefon präsentieren, erklären mit den Extras, Besonderheiten. Eine ausführliche persönliche Erklärung - Beschreibung vom Haus und der Umgebung. Danach die Zusendung von Hausbildern, die 2 D Grundrisse das ist noch besser als nur ein schriftliches Expose, um zu entscheiden ob das Haus mit den 15 Zimmern annähernd entspricht. Kommt das umfangreiche Haus Ihren Wünschen nahe, laden wir zu einer Besichtigung ein um das Lehen-Haus , die Umgebung, Besonderheiten auf sich einwirken zu lassen. Telefon: 0049951 70096417 Danke. Gern für Sie tätig.
Impressum : Harry Erber Immobilien , Lobenhofferstrasse 21 a , 96049 Bamberg ,
Tel. 0049951 - 70096417, Fax: 0049951 - 96469022 , E-Mail: erber_immobilien@yahoo.de
Vertretungsberechtigter Harry Erber Immobilienkaufmann,
Ust-ID-Nummer: DE 207 / 215 / 3002 Zuständige Aufsichtsbehörde 96047 Stadt Bamberg - Ordnungsamt , Rathaus , Maximiliansplatz 3

Ausstattung:
Bei der Renovierung wird alles neu festgelegt.
Vom Käufer mit seinem Lebensumfeld nach Geschmack und Charm
verwirklicht.
Die Vorplanung und weitere Haus Details bitte anfordern.
Lage:
In der Nähe der Fluhafen Bamberg ICAO-Code: EDQA mit Shuttle
nach Nürnberg und Frankfurt, oder direkt. Der historische Marktort Mitwitz das Tor zum Frankenwald, mit seinen alten Gebäuden teilweise als Fachwerkhaus oder mit einer Fassade verschiefert natürlich mit seinem Wasserschloss ist sehenswert.
Das beliebte Erholungsgebiet Im Nordbayern -Südthüringen.
Ehemals in frühen Zeiten " FRANKONIA " sowie dem Maintal, die Welt - Kultur - Erbe - Stadt Bamberg, dem Weingebiet Unterfranken. Nah an der bekannten alten Stadt Kronach mit seiner Veste Rosenberg und der Altstadt davor. Nicht weit in dem Thüringer Wald zum Skiwandern und Langlauf. Zum Fichtelgebirge der Abschluss des Höhenzugs. Zur Herzogstadt Coburg, die Residensstadt mit seiner malerischen Vestung / Schloss die man von allen Seiten sieht. Von Kronach an dem ehemaligen Flößerfluss die Rodach entlang ins Maintal dem Gottesacker; Mit der Korbstadt Lichtenfels, der Kurstadt Bad Staffelstein zum Kuren und relaxen.Oberhalb liegt der Staffelberg die ehemalige Keltenstätte. Dann zur Welt - Kultur - Erbe - Stadt Bamberg mit all seinen Attraktionen. Von dort auch bekannt und beliebt ins fränkische Weingebiet. Zum Frankenairport mit der alten Reichstadt im heiligem römischen Reich und die später zum Königreich Bayern gekommen ist es auch nicht weit. Nürnberg die Kultur - Stadt
Sonstiges:
Immer Stilgerecht renoviert: Liebhaber Fachwerk Traumhaus, Lehen-Herrenhaus - Villa, Schmuckstück, Rarität, Juwel, Einzelstück. Flughafen Bamberg (ICAO-Code: EDQA) nicht weit weg.
Provision:
Keine
AGB:
Nach den gesetzlichen Regelungen.
Ihr Ansprechpartner
 
Herr Harry  Erber
Herr Harry Erber
Erber Lobenhoffer Str. 21A
96049 Bamberg
Telefon: +49 951 70096417
Mobil: +19 151 21663093

VERTRETUNGSBERECHTIGTER: HARRY ERBER
Berufsaufsichtsbehörde: Stadt Bamberg Ordnungsamt
Rathaus - Maximiliansplatz 3
UstID 207/215/30028

Zurück zur Übersicht