Objekt 361 von 398
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Nettersheim / Marmagen: Einfamilienhaus für eine Großfamilie im Erholungsort Marmagen

Objekt-Nr.: 201970
  • IMG_2470
  • Seitenansicht
  • Seitenansicht
  • Garten
  • Wohnzimmer
  • Wohnzimmer_EG
  • Ofen
  • Esszimmer
  • Küche
  • Bad
  • Bad_EG
  • Bad_DG
  • Zimmer_OG
  • Zimmer_OG
  • Zimmer_OG
  • Spitzboden
  • Gastherme
  • Lagerraum
  • Balkon_DG
  • Treppenhaus
  • Grundriss Kellergeschoss
  • Grundriss Erdgeschoss
  • Grundriss 1. Obergeschoss
  • https://www.vr-banknordeifel.de/immobilien/angebot/immobilie-kaufen-.html
  • Lageplan
IMG_2470
Seitenansicht
Seitenansicht
Garten
Wohnzimmer
Wohnzimmer_EG
Ofen
Esszimmer
Küche
Bad
Bad_EG
Bad_DG
Zimmer_OG
Zimmer_OG
Zimmer_OG
Spitzboden
Gastherme
Lagerraum
Balkon_DG
Treppenhaus
Grundriss Kellergeschoss
Grundriss Erdgeschoss
Grundriss 1. Obergeschoss
https://www.vr-banknordeifel.de/immobilien/angebot/immobilie-kaufen-.html
Lageplan
Schnellkontakt
Basisinformationen
Adresse:
DE-53947 Nettersheim / Marmagen
Preis:
149.000 €
Wohnfläche ca.:
159 m²
Grundstück ca.:
519 m²
Zimmeranzahl:
7
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Einfamilienhaus
Etagenanzahl:
1
Provision:
3,57 % inkl. gesetzl. MwSt.
Nutzfläche ca.:
64 m²
Anzahl Schlafzimmer:
6
Anzahl Badezimmer:
2
Terrasse:
1
Anzahl der Parkflächen:
2
Anzahl der Parkflächen:
1 x Außenstellplatz; 1 x Garage
Baujahr:
1936
Verfügbar ab:
sofort
Zustand:
modernisiert
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Energieverbrauchs-Kennwert:
145,60 kWh/(m2*a)
Baujahr laut Energieausweis:
2010
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Dieses Einfamilienhaus liegt mitten im Erholungsort Marmagen und bietet viel Platz zum wohnen und verweilen. Es handelt sich ursprünglich bei dem Gebäude um einen - in Bruchstein errichteten Stall - der vermutlich 1936 zum Wohnhaus umgebaut wurde. Im Laufe der Jahre wurden Erweiterungen und Modernisierungen vorgenommen. Im Erdgeschoß befindet sich eine Küche mit Sitzecke sowie ein Esszimmer und ein großes Wohnzimmer mit einem Ofen, der in Wintermonaten heimelige Wärme spendet. Ein weiteres Zimmer wird zur Zeit als Büro genutzt. Ein Badezimmer mit Badewanne und Walk In Dusche komplettiert das Erdgeschoß.
Das Dachgeschoß bietet viel Platz mit 4 Zimmern und einem Bad mit Dusche. Von zwei Zimmern im DG hat man direkten Zutritt auf den Balkon mit Blick in den Garten. Der Spitzboden ist ausgebaut und bietet viele Möglichkeiten. Eine Garage und Stellplätze komplettieren das Angebot. Der vorhandene Garten wartet darauf, liebevoll gestaltet und genutzt zu werden.
Ausstattung:
Erbaut wurde die Immobilie 1936 und bis zum Jahr 2006 sukzessive modernisiert und renoviert.
Anfang der 80er Jahren wurde im EG neue Bodenfliesen verlegt, Holzfenster mit doppelt Isolierverglasung und eine Fußbodenheizung im EG eingebaut.
Das Dach und die Fassade wurden 1989 erneuert, die Gaube Westseite wurde 1999 errichtet. Der Anbau und neue Fenster wurden im Zeitraum von 2003 bis 2006 erbaut, das Bad im OG 2003 erneuert. Die Fenster wurden im OG 2003 erneuert, die Außenwand West wurde 2006 isoliert und neu verputzt. 2006 wurden neue Balkontüren eingesetzt und das Bad im EG renoviert. Der Anbau, die Außenwände und das Dach des Anbaus wurde 2007 renoviert. In der Küche wurde 2012 eine Glasschiebetür eingebracht. Das Ober- und Dachgeschoß wurde 2012 mit einem Laminatboden verlegt, die Erneuerung der Gastherme mit Kamineinsatz in der Küche erfolgte 2018. Der Balkon wurde im Jahr 2019 restauriert.
Lage:
Marmagen ist ein Handwerkerdorf in der Eifel mit 1700 Einwohnern. Marmagen gilt als ältester Ort des ehemaligen Landkreises Schleiden und wird zurückgeführt auf den römischen Vicus Marcomagus an der Römerstraße Trier-Köln, der bereits in römerzeitlichen Wegeverzeichnissen des 2. bis 4. Jahrhunderts erwähnt wird. Nach einer 700-jährigen Geschichte als Klosterdorf im Besitz der naheliegenden Prämonstratenserabtei Steinfeld entwickelte sich in Marmagen seit dem Beginn des 19. Jahrhunderts eine ausgeprägte Handwerkskultur im Bausektor. Heute versteht Marmagen sich als Naturerlebnis-Dorf in der Gemeinde Nettersheim.
Der Ort hat eine ausgezeichnete Nahversorgung mit zwei Bäckereien, einem Metzger, einem Hausarzt, einer Zahnklinik sowie einer Apotheke. In Marmagen befindet sich ein Kindergarten und eine Grundschule, weiterführende Schulen finden sie im 5 Kilometer entferneten Steinfeld, oder in Blankenheim. Die Anbindung an das überregionale Verkehrsnetz ist durch die nahe gelegene A1 (Ausfahrt Nettersheim) sowie durch die Bahnverbindung Köln - Trier (Bahnhof Nettersheim bis Bahnhof Köln in 55 Minuten) gegeben.
Sonstiges:
Diese Kurzbeschreibung kann nur einen groben Überblick über die Objektdaten verschaffen. Die Angaben zum Objekt stammen vom Verkäufer. Trotz sorgfältiger Prüfung können wir für die Richtigkeit keine Gewähr übernehmen. Irrtum, Auslassungen und Zwischenvermietung bleiben vorbehalten. Die eingestellten Zeichnungen und Darstellungen können durch Vergrößerungen/ Verkleinerungen unmaßstäblich sein und sind als Handskizzen zu verstehen. Angaben zu Flächeninhalten und Kubatur sind cirka Angaben.

Eine umfassende Information können wir Ihnen in Verbindung mit einer Objektbesichtigung vermitteln. Nennen Sie uns bitte Ihren Terminwunsch!

Die Zinsen für Hausbau-/Hauskauf, Finanzierungen sind zurzeit sehr günstig.
Nutzen Sie diese günstige Situation. Als leistungsfähige Bank vor Ort bieten wir Ihnen eine unverbindliche Finanzierungsberatung an.

Der Energieausweis ist beantragt und wird bei Fertigstellung publiziert.
Ihr Ansprechpartner
 
Firma  VR-Bank Nordeifel eG
Firma VR-Bank Nordeifel eG
Am Markt 37
53937 Schleiden
Telefon: +49 2449 9500628

https://www.vr-banknordeifel.de/immobilien.html
VR-Bank Nordeifel eG
E-Mail: info@vr-banknordeifel.de
Umsatzsteuer-ID: DE 122496697

Aufsicht:
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
Graurheindorfer Str. 108
53117 Bonn
www.bafin.de

Zurück zur Übersicht