Objekt 15 von 15
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Mönchengladbach: Kleine vermietete Erdgeschoss-Eigentumswohnung in MG-Rheydt nähe Bahnhof zur Kapitalanlage

Objekt-Nr.: 218403
  • Frontbild ETW Mönchengladbach Volksbank Immobilien
  • Titelbild
  • Ansicht überarbeitet
  • Erdgeschoss
Frontbild ETW Mönchengladbach Volksbank Immobilien
Titelbild
Ansicht überarbeitet
Erdgeschoss
Schnellkontakt
Basisinformationen
Adresse:
Wickrather Str. 107
DE-41236 Mönchengladbach
Preis:
42.000 €
Wohnfläche ca.:
55 m²
Zimmeranzahl:
2
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Wohnungstyp:
Erdgeschoss
Etagenanzahl:
3
Provision:
zzgl. 4,76 % Käuferprovision inkl. der ges. MwSt.
Anzahl Schlafzimmer:
1
Anzahl Badezimmer:
1
Terrasse:
1
Keller:
ja
vermietet:
ja
Baujahr:
1936
Hausgeld:
120 €
Heizung:
Etagenheizung
Befeuerungsart:
Gas
Energieeffizienz-Klasse:
H
Endenergiebedarf:
326,20 kWh/(m2*a)
Baujahr laut Energieausweis:
1936
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Die Eigentumswohnung befindet sich in Mönchengladbach-Rheydt ca. 500m vom Bahnhof entfernt, unmittelbar neben einem Discounter-Parkplatz.
Ein langjähriger Mietvertrag hat Bestand und muß übernommen werden. Die Netto-Kaltmiete beträgt € 307,00 p.m.
Aus Diskretionsgründen sind keine Innenbilder dargestellt.
Ausstattung/Zubehör:
Kabel Sat TV •

Erdgeschoss : Flur, Duschbad(innen), Küche mit Ausgang zum Hof,
Schlafzimmer, Wohnzimmer
Keller : Heizraum, Abstellraum/Mieterkeller, Aussentreppe


Angaben nach EnEV:

Art des Energieausweises : Bedarfsausweis
Ausst. des E-ausweises : 09.08.2018
gültig bis : 08.08.2018
Endenergiebedarf (kWh(m²a): 326,2
Energieträger für die Heizung: Gas, Strom-Mix
Baujahr der Immobilie : 1936
Baujahr der Heizg.Anl. : 1985-1999
Energieeffizienzklasse : H
Lage Haus/Grundstück:
Mönchengladbach ist eine kreisfreie Großstadt im Westen Nordrhein-Westfalens mit 4 Stadtbezirken aus 44 Stadtteilen. Die mit ca. 258.000 Bewohnern als Oberzentrum eingestufte Stadt ist die größte des IHK-Bezirks Mittlerer Niederrhein. Das Stadtgebiet mit 170,45m² Fläche erstreckt sich nördlich der Niersquelle, das Mönchengladbacher Stadtzentrum befindet sich rund 25 km westlich der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf.
Die Bundesautobahnen A 44 (Aachen–Kassel), A 46 (Heinsberg–Bestwig) und A 52 (Roermond–Essen-Marl) sowie A 61 (Venlo–Ludwigshafen) sorgen für beste Anbindung. Mit dem Autobahnkreuz Mönchengladbach im Nordosten und dem Autobahnkreuz Wanlo im Südosten gibt es zwei Autobahnkreuze im Stadtgebiet. Ferner führen die Bundesstraßen B 57, B 59 und B 230 durch das Stadtgebiet. Die Entfernungen in die umliegenden größeren Städte betragen nach Duisburg 35 km, nach Krefeld 20 km, nach Köln 60 km, nach Aachen 60 km, nach Venlo in den Niederlanden 35 km und nach Roermond, ebenfalls in den Niederlanden, 35 km.

Zur überregionalen Bedeutung tragen die kulturellen, sportlichen und wirtschaftlichen Aushängeschilder der Stadt bei : 1 Flughafen , 2 Hauptbahnhöfe, das Museum, die Hochschule, die Vereinigten Städt. Bühnen mit den Niederrhein. Sinfonikern
Die Mannschaften im Fussball, Hockey, Basketball, Judo und Am. Football spielen in den höchsten Klassen mit.

Kennzeichnend im Wirtschaftsbereich ist ein moderner und agiler Dienstleistungsstandort mit vielen Banken, Speditionen, High-Tech-Unternehmen und bekannten Modemarken.

Im Immobiliensektor wandelt sich die Stadt aktuell mit Ausbau des Nordparks, City-Arkaden, HQ Hardt, Gewerbegebiet Jüchen und vielen Neubauprojekten im Büromarkt und hochwertiger Wohnbebauung (z. B. Bökelberg, Vituspark).
Sonstiges:
Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Herrn Olaf Pauly erreichen Sie auch direkt unter der Mobiltelefonnummer 0175 - 4808600.

Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der uns erteilten Auskünfte übernehmen wir trotz sorgfältiger Bearbeitung keine Gewähr, Schadensersatzansprüche aufgrund fehlerhafter Angaben sind ausgeschlossen. Alle Angaben beruhen auf Informationen der Eigentümer. Der Zwischenverkauf bleibt vorbehalten.
Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag. Die abschließende Entscheidung des Verkaufs obliegt dem Eigentümer.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir objektbezogene Daten nur erteilen, wenn Sie in Ihrer Anfrage Ihre vollständige Post- und E-Mail-Adresse sowie Ihre Telefonnummer, unter der wir Sie tagsüber erreichen können, angeben.
Ihr Ansprechpartner
 
Herr Kox Volker  Volksbank Immobilien GmbH
Herr Kox Volker Volksbank Immobilien GmbH
Rathhausstrasse2A
41372 Niederkrüchten
Telefon: +49 2163 94560
Mobil: +49 170 9456010
Fax: +49 2163 945615

www.volksbank-immobilienservice.de
Geschäftsführer:
Jürgen Cleven / Michael Willemse

Handelsregister:
Amtsgericht Mönchengladbach HRB 9650

Aufsichtsbehörde gem. § 34c GewO:
Ordnungsamt Niederkrüchten/Viersen

Laurentiusstraße 19
41372 Niederkrüchten
Telefon: 02163 - 980-0
Telefax: 02163 - 980-111

USt-IdNr.:
DE 811507952

Verbraucherinf.:
Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: ec.europa.eu/consumers/odr

Zurück zur Übersicht