Objekt 25 von 60
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Schleiden-Olef: Entzückendes Fachwerkhaus mit Scheune - stark sanierungsbedürftig, mit durchdachtem Umbaukonzept ...

Objekt-Nr.: 99
  • 99 Ansicht Scheune und Wohnhaus
  • 99 Skizze geplanter Umbau 2
  • 99 Skizze geplanter Umbau 1
99 Ansicht Scheune und Wohnhaus
99 Skizze geplanter Umbau 2
99 Skizze geplanter Umbau 1
Schnellkontakt
Basisinformationen
Adresse:
DE-53937 Schleiden-Olef
Preis:
43.500 €
Wohnfläche ca.:
95,31 m²
Grundstück ca.:
305 m²
Zimmeranzahl:
3
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Bauernhaus
Etagenanzahl:
2
Provision:
3,57 (exkl. MwSt.)
Nutzfläche ca.:
120,06 m²
Anzahl Schlafzimmer:
2
Anzahl Badezimmer:
1
Denkmalschutzobjekt:
ja
Baujahr:
1700
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Das Fachwerkhaus wurde um 1700 errichtet. Es handelt sich um ein zweigeschossiges Fachwerkhaus mit angebauter Scheune im Winkel. Das Haus verfügt über einen Bruchsteinunterbau mit einem kleinen Kellerraum. Weitere charakteristische Merkmale:
- giebelständig mit vorgekragtem Obergeschoss;
- Ständerriegelfachwerk mit großen Schrägstreben in Stockwerkbauweise; giebelseitig 2-achsig;
- Traufseite ohne Achs-Elnteilung mit Eingang in der linken Haushälfte
Die Scheune wurde im 19. Jahrhundert angebaut.

Das Wohnhaus steht in der Denkmalliste der Stadt Schleiden mit der laufenden Nummerierung 10, eingetragen am 5. August 1983.

Das Haus ist entkernt, und nicht bewohnbar. Es verfügt über einen Strom- und Wasseranschluss, derzeit nicht an den städtischen Abwasserkanal (Trennsystem) angeschlossen.

Ein Stromverteilerkasten, ausgelegt für zwei Zähler und Multimediaunterverteilung, zur kurzfristigen Inbetriebnahme wurde im Januar 2018 bereits installiert. Ein Glasfaseranschluss von Unitiymedia liegt im Haus. Verfügbare Medien in der Straße: Erdgasnetzanschluss und Telekom DSL (ab Mai 2018)

Bauzahlenberechnung (Auszug)

Wohn-Nutzflächen Haus
Nutzfläche Keller: 5,89 qm
Wohnfläche Erdgeschoss: 47,46 qm
Wohnfläche Obergeschoss: 47,85 qm

Nutzflächen Scheune
Erdgeschoss Scheune: 65,24 qm
Obergeschoss Scheune: 47,85 qm
Dachgeschoss: 22.49 qm

Gesamt
Wohnfläche: 95,31 qm
Nutzfläche: 120,06 qm

Bruttorauminhalte gesamt 998,40 ccm
Ausstattung/Zubehör:
Kabel Sat TV •

Für den Umbau als Wohn- oder Ferienhaus liegt eine detaillierte Planung mit Ansichten und Schnitten (pdf und dxf Formate) sowie diversen Angeboten von Handwerkern vor. Die uneingeschränkte Nutzung der Planskizzen geht an den Käufer ohne Mehrpreis über. Das örtliche Bauamt wie die übergeordnete Instanz beim Landschaftsverband Rheinland ist über die geplante Sanierung informiert und begrüßt diese Maßnahme im Rahmen der Dorferscheinungsbildes. Auch der Rückbau des angebauten kleinen Scheunenraumes mit dem Schleppdach ist möglich. Hier ist ein großformatiges, über zwei Etagen reichendes Fensterelement geplant, um Tageslicht in die Wohnräume zu bekommen. Eine Teilgenehmigung für die ersten Arbeiten liegt bereits schriftlich vor.

Für die Sanierung sollten Sie, neben Liebe zum Detail und zwingend erforderlichem Sachverstand in der Ausführung, mindestens 120.000 € einplanen. Hier kann in prominenter Lage ein schmuckes, historisches Dorfhaus mit Ferienwohnungsteil entstehen. Ein Café oder eine Weinstube im Scheunenteil würden nicht nur die Eifelsteigwanderer sondern auch die Olefer Einwohner sehr begrüßen.
Lage Haus/Grundstück:
In zentraler Lage des historischen Ortskerns von Olef.

Olef mit rund 1.200 Einwohnern ist Ortsteil der Stadt Schleiden und befindet sich unmittelbar im Nationalpark Eifel. Olef verfügt über eine sehr gute Anbindung an die ehemalige Kreisstadt Schleiden, die Kurstadt Gemünd sowie an das überregionale Verkehrsnetz. Ein Kindergarten befindet sich im Ort. Die Nachbarorte Schleiden und Gemünd bieten gute Einkaufsmöglichkeiten, alle Schultypen, ärztliche Versorgung, ein umfangreiches Sport-, Freizeit- und Kulturangebot und mehr.

Die Verkehrsanbindung erfolgt über die Bundesstraßen B258, 265 und 266. In
20 Minuten erreichen Sie die Autobahanschlusstelle Wisskrichen (A1).
Ihr Ansprechpartner
 
 Eifelhaus Immobilien
Eifelhaus Immobilien
Kölner Straße57
53894 Kommern
Telefon: +49 9045 450
Mobil: +49 151 41294981
Fax: +49 9045 146

http://www.eifel-haus-immobilien.de
Eifelhaus Immobilien
Detlef Prinz Frank Clausen GbR
Kloster Kommern
Kölner Straße 57
53894 Kommern
Telefon 02443 9045-450
Fax 02443 9045-146
info@eifel-haus-immobilien.de
www.eifel-haus-immobilien.de

Zurück zur Übersicht